Texas A&M UniversityTexas A&M University LibrariesThe Science Fiction and Fantasy Research Database
  Cushing Library SFFRD Home Search results

Results for subject : "JANSSON, TOVE"

Flag this page

Flagged items: View | Clear | Download | Email

"Das kommt daher, weil du ein Madchen bist." Die Darstellung von Weiblichkeit und Mannlichkeit in den Werken von Tove Jansson und C. S. Lewis

in: Mairbaurl, Gunda, et al, eds. Kiderliterarische Mythen-Translation: Zur Konstruktion phantastischer Welten bei Tove Jansson, C. S. Lewis und J. R. R. Tolkien. Wein: Praesens Verlag, 2013. p. 161-174.

"Es ist alles sehr unsicher, und gerade das beruhigt mich." Zum Verhaltnis von Ortlichkeit, Imagination und Wirklichkeit in den Mumin-Geschichten

in: Mairbaurl, Gunda, et al, eds. Kiderliterarische Mythen-Translation: Zur Konstruktion phantastischer Welten bei Tove Jansson, C. S. Lewis und J. R. R. Tolkien. Wein: Praesens Verlag, 2013. p. 275-284.

Alle Alter im Mumintal. Die Konzeption von Alter in Tove Janssons Mumin-Erzahlungen

in: Mairbaurl, Gunda, et al, eds. Kiderliterarische Mythen-Translation: Zur Konstruktion phantastischer Welten bei Tove Jansson, C. S. Lewis und J. R. R. Tolkien. Wein: Praesens Verlag, 2013. p. 195-214.

Auf Tove Janssons Spuren in Oesterreich

in: Mairbaurl, Gunda, et al, eds. Kiderliterarische Mythen-Translation: Zur Konstruktion phantastischer Welten bei Tove Jansson, C. S. Lewis und J. R. R. Tolkien. Wein: Praesens Verlag, 2013. p. 303-306.

Den Weg abschneiden. Medialitat, Entwicklungspsychologie und das Kriterium des Kindgemassen. Tove Janssons Bilderbuch Hur gick det sen? (1952)

in: Mairbaurl, Gunda, et al, eds. Kiderliterarische Mythen-Translation: Zur Konstruktion phantastischer Welten bei Tove Jansson, C. S. Lewis und J. R. R. Tolkien. Wein: Praesens Verlag, 2013. p. 233-250.

Die Mumins und das Phantasieren. liminale Zonen in Tove Janssons Mumin-Buchern

in: Mairbaurl, Gunda, et al, eds. Kiderliterarische Mythen-Translation: Zur Konstruktion phantastischer Welten bei Tove Jansson, C. S. Lewis und J. R. R. Tolkien. Wein: Praesens Verlag, 2013. p. 285-294.

Die Uebersetzung der ersten drei Mumin-Bucher ins Deutsche durch Vivica und Kurt Bandler

in: Mairbaurl, Gunda, et al, eds. Kiderliterarische Mythen-Translation: Zur Konstruktion phantastischer Welten bei Tove Jansson, C. S. Lewis und J. R. R. Tolkien. Wein: Praesens Verlag, 2013. p. 295-302.

Jansson, Tove (Obituary)

Locus 47(2): 64. August 2001.

Kartographien des Unbewussten. Tove Janssons Poetik des Raumes

in: Mairbaurl, Gunda, et al, eds. Kiderliterarische Mythen-Translation: Zur Konstruktion phantastischer Welten bei Tove Jansson, C. S. Lewis und J. R. R. Tolkien. Wein: Praesens Verlag, 2013. p. 251-274.

Psychoanalytische Juwelen im Mumintal

in: Mairbaurl, Gunda, et al, eds. Kiderliterarische Mythen-Translation: Zur Konstruktion phantastischer Welten bei Tove Jansson, C. S. Lewis und J. R. R. Tolkien. Wein: Praesens Verlag, 2013. p. 225-232.

Spiegelwelten. Zur Funktion und Rezeption phantastischer Mythen bei Tove Jansson, C.S. Lewis und anderen

in: Mairbaurl, Gunda, et al, eds. Kiderliterarische Mythen-Translation: Zur Konstruktion phantastischer Welten bei Tove Jansson, C. S. Lewis und J. R. R. Tolkien. Wein: Praesens Verlag, 2013. p. 143-160.

Subversive Idyllen -Tove Janssons Mumin-Biicher

in: Mairbaurl, Gunda, et al, eds. Kiderliterarische Mythen-Translation: Zur Konstruktion phantastischer Welten bei Tove Jansson, C. S. Lewis und J. R. R. Tolkien. Wein: Praesens Verlag, 2013. p. 177-194.

Tove Janssons Mumins wundersome Inselobenteuer als psychologischer Kinderroman?

in: Mairbaurl, Gunda, et al, eds. Kiderliterarische Mythen-Translation: Zur Konstruktion phantastischer Welten bei Tove Jansson, C. S. Lewis und J. R. R. Tolkien. Wein: Praesens Verlag, 2013. p. 215-224.

“A Serious Game”: Mapping Moominland

Lion and the Unicorn 38(2): 162-181. April 2014.

Found 20 items on 1 page.

Show: [25] [50] [100] records per page.

← Previous1Next →

Giving to the Libraries